Unter zwei Millionen: RTL-Sommerdschungel endet schwach

Weniger als zwei Millionen Menschen haben das Finale des RTL-Sommerdschungels sehen wollen. Im Schnitt schauten nur 1,95 Millionen Menschen die letzte und neunte Folge von «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» - so wenige wie bei keiner der Folgen vorher. Das entsprach ab 20.15 Uhr nur 8,8 Prozent Marktanteil. Brigitte Nielsen setzte sich im Finale-Showdown fürs Dschungelcamp 2016 durch - und zwar gegen Joey Heindle und Michael Wendler.