Unternehmen spüren Dämpfer im aktuellen Geschäft

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober leicht verschlechtert. Der ifo-Geschäftsklimaindex sank von 108,5 auf 108,2 Punkte. Die befragten Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Geschäftslage nicht mehr so gut wie im September - das galt für Industrie-, Handels- und Baubetriebe. Ihre Geschäftsaussichten für das nächste halbe Jahr schätzten die Unternehmen dagegen etwas besser ein. Insgesamt zeige sich die deutsche Konjunktur erstaunlich widerstandsfähig, erklärten die Wirtschaftsforscher.