Unternehmenszahlen schieben Dax ins Plus

Der Dax hat sich am Dienstag nach positiv aufgenommenen Zahlen aus der Unternehmenswelt weiter stabilisiert. Am Ende stand für das Börsenbarometer ein Plus von 0,15 Prozent auf 8825,21 Punkte zu Buche.

Kurzfristig stünden die Chancen nicht schlecht, dass die Talfahrt der vergangenen Wochen zumindest vorläufig gestoppt werden könnte, sagte Analyst Jens Klatt von DailyFX. Der MDax stieg am Dienstag um 0,73 Prozent auf 15 055,75 Zähler und der TecDax gewann 0,54 Prozent auf 1150,06 Punkte.