Untersuchungen nach tödlichem Flugunfall angelaufen

Nach dem spektakulären Absturz eines Kleinflugzeugs in einem Wohngebiet in Baden-Württemberg ermitteln Experten am Unfallort.

Untersuchungen nach tödlichem Flugunfall angelaufen
Sven Friebe Untersuchungen nach tödlichem Flugunfall angelaufen

Sie vermessen die Absturzstelle und sammeln alle vorhandenen technischen Daten über den Zustand der Maschine vor dem Absturz, wie ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig am Montag erklärte.

Das Flugzeug streifte in Rechberghausen bei Göppingen mehrere Wohnhäuser und stürzte in einen Garten. Ein Teil des Wracks blieb auf einer Garage liegen. Bei dem Unglück am Sonntag starb der 63 Jahre alte Pilot und seine 49-jährige Begleiterin.