Unwetter drohen weiterhin

Am Dienstag beginnt der Tag heiter und trocken. Nur im Westen ziehen dichtere Wolkenfelder vorüber. Im weiteren Verlauf können sich vor allem vom Emsland über die Pfalz bis zum Alpenrand erneut teils kräftige Schauer und Gewitter entwickeln.

Unwetter drohen weiterhin
Karl-Josef Hildenbrand Unwetter drohen weiterhin

Teils können auch Unwetter mit heftigem Starkregen und Hagel nicht ausgeschlossen werden. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 19 bis 25 Grad an der See und am Alpenrand, sonst 24 bis 30 Grad. Der Ost- bis Südostwind bleibt schwach.

In der Nacht zum Mittwoch sind im Westen und Südwesten weiter Schauer und Gewitter möglich mit nachlassender Unwettergefahr. In der Nordosthälfte ist es dagegen meist locker bewölkt oder klar und trocken. Die Temperatur geht auf 16 bis 8 Grad zurück.