Unwetter: Simbacher Schulen geschlossen - Überfluteter Tunnel

Im niederbayerischen Simbach am Inn bleiben nach den schweren Überschwemmungen die Schulen die ganze Woche geschlossen. Das bestätigte das Landratsamt Rottal-Inn. Die Abiturprüfungen sollen aber stattfinden. Wegen Überschwemmungen musste am Abend auch der regionale Bahnverkehr zwischen Aachen und der belgischen Stadt Lüttich eingestellt werden. Ein Lokführer habe Alarm geschlagen, nachdem er in einem Tunnel von Wassermassen überrascht worden sei, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga.