Unwetter über Deutschland - großes Chaos bleibt aus

Ein schweres Unwetter ist in der Nacht über Deutschland gezogen und hat an vielen Orten Schäden angerichtet. In einigen Gebieten mussten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gleich mehrfach ausrücken. Auslöser waren in den meisten Fälle umgeknickte Bäume, von Dächern gefallene Ziegelsteine oder umgewehte Straßenschilder. Allerdings waren weitaus schlimmere Schäden erwartet worden. Besonders heftig traf es die Nord- und Ostseeküste. Auch in Schweden und Dänemark gab es schwere Unwetter.