Unzulässige Kreditgebühren: BGH prüft Verjährungsfrage

Der Bundesgerichtshof will noch heute entscheiden, ob Bankkunden zu Unrecht erhobene Kreditgebühren auch noch nach vielen Jahren zurückverlangen dürfen. Zwei Kläger verlangen von den Banken Santander und CreditPlus Bearbeitungsgebühren zurück. Die Vorinstanzen hatten unterschiedlich entschieden: Das Landgericht Mönchengladbach hielt die Rückforderungen der 2006 und 2008 aufgenommenen Darlehen für verjährt. Das Landgericht Stuttgart sah die Klage für den 2008 aufgenommenen Kredit dagegen als noch rechtzeitig an. Der BGH will nun grundsätzlich entscheiden.