Ursache für Explosion in Euskirchen unklar

Bei einer heftigen Explosion in Euskirchen in Nordrhein-Westfalen ist ein Mann ums Leben gekommen. Zunächst war vermutet worden, der Baggerfahrer sei auf eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Für die Experten des Kampfmittelräumdienstes sei es nach dem ersten Augenschein allerdings nicht eindeutig, dass die Explosion durch eine Weltkriegsbombe ausgelöst wurde. Das sagte der Düsseldorfer Vize-Regierungspräsident Roland Schlapka der Nachrichtenagentur dpa. Mehrere Menschen wurden verletzt.