US-Abgeordnetenhaus stimmt für Finanzkompromiss

Die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA ist abgewendet. Nach dem Senat stimmte auch das Abgeordnetenhaus für einen Gesetzentwurf, der eine Erhöhung des Schuldenlimits und einen Übergangsetat für die Regierung vorsieht. Den Kompromiss hatten führende Senatoren von Demokraten und Republikanern nach wochenlangem Streit ausgehandelt. Präsident Barack Obama will das Gesetz nun so schnell wie möglich unterzeichnen und die weitgehend stillgelegte Verwaltung wieder öffnen.