US-Astronauten montieren bei Außeneinsatz neue Geräte an ISS

Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS neue technische Geräte montiert. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa zeigte im Internet Bilder, wie Jeff Williams und Kate Rubins an der Außenwand der ISS zu Werke gingen. Bei ihrem zweiten Ausflug ins freie Weltall in zwei Wochen sollten die beiden unter anderem hochauflösende Kameras installieren. Diese sollen helfen, künftige Außeneinsätze sowie An- und Abdockmanöver von Raumschiffen zu überwachen.