US-Börse: Dow im Plus

Der Dow Jones Industrial ist dank gestiegener Ölpreise und Kursaufschlägen bei Finanzwerten mit grünem Vorzeichen aus dem Handel gegangen. Mit einem Plus von 0,23 Prozent auf 18 355,00 Punkten beendete der Leitindex zugleich seine zuvor siebentägige Verlustserie. Der Euro-Kurs bröckelte im US-Handel weiter ab und blieb damit deutlich unter 1,12 US-Dollar. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1149 US-Dollar.