US-Börsen erholen sich nach guten Unternehmens- und Konjunkturdaten

Der US-Aktienmarkt hat seinen Wochenverlust nach positiv aufgenommenen Unternehmens- und Konjunkturnachrichten eingedämmt. Der Dow Jones Industrial schloss 0,99 Prozent höher bei 17 113,15 Punkten. Der Eurokurs blieb unter Druck. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,2685 US-Dollar.