US-Börsen schließen freundlich - Griechenland-Hoffnung stützt

Hoffnungen auf eine Entspannung im griechischen Schuldendrama und ein starker Quartalsbericht von Coca-Cola haben für gute Stimmung an den US-Börsen gesorgt. Der Leitindex Dow Jones Industrial beendete den Handel mit einem Aufschlag von 0,79 Prozent auf 17 868 Punkten und konnte damit seine seit Jahresbeginn aufgelaufenen Verluste wieder mehr als wett machen. Der Euro notierte zum Wall-Street-Schluss bei 1,1312 Dollar.