US-Geldpolitik und gutes Geschäftsklima beflügeln Dax

Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax beflügelt.

Der deutsche Leitindex zog um 2,79 Prozent auf 9811,06 Punkte an. Noch vor zwei Tagen hatte er nach einer rasanten Talfahrt nur knapp über 9200 Punkte gelegen. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann am Donnerstag 2,16 Prozent auf 16 735,15 Punkte und der TecDax kletterte um 3,81 Prozent auf 1366,54 Punkte nach oben.