US-Kongress einigt sich auf Zwei-Jahres-Haushalt

Erstmals seit Jahrzehnten haben sich US-Demokraten und Republikaner auf einen ordentlichen Haushalt geeinigt. Nach dem Repräsentantenhaus stimmte auch der Senat mit breiter Mehrheit dem Doppelhaushalt 2014/2015 zu. US-Präsident Barack Obama dürfte das Gesetz diese Woche unterzeichnen. Kommentatoren werteten die Einigung als Signal, dass die Blockade durch radikale Tea-Party-Anhänger unter den Republikanern ein Ende finden könnte. Drohender Finanzstreit im Januar ist zunächst abgewendet.