US-Krankenschwester aus berühmtem Siegerkuss-Foto mit 92 gestorben

Am 14. August 1945, dem Tag des Sieges der US-Streitkräfte über die Japaner, machten ein amerikanischer Marinesoldat und eine Krankenschwester Fotogeschichte: Auf dem New Yorker Times Square griff sich der Seemann am «Victory-Day» die junge Frau in einer weißen Krankenschwestertracht und drückte ihr überschwänglich einen Kuss auf den Mund. Greta Friedman aus dem berühmten Siegerkuss-Foto ist nun gestorben. Sie wurde 92 Jahre alt. Der Fotograf Alfred Eisenstaedt schoss das Foto, das als Symbol für die überschwängliche Freude nach Kriegsende um die Welt ging.