US-Kurse drehen dank steigender Ölpreise ins Plus

Die ins Plus gedrehten Ölpreise haben auch der Wall Street zu Gewinnen verholfen. Der anfangs schwache US-Leitindex Dow Jones schüttelte seine Verluste ab und schloss 0,32 Prozent höher bei 16 484 Punkten. Der Euro kam nur wenig vom Fleck und notierte in New York zuletzt bei 1,1008 US-Dollar.