US-Medien: Paul Walker starb an Verletzungen und Verbrennungen

Der Hollywood-Star Paul Walker ist bei seinem schweren Autounfall an Verletzungen und Verbrennungen gestorben. Das habe die Autopsie ergeben, berichteten US-Medien. Walker und der ebenfalls ums Leben gekommene andere Mann im Auto, der gefahren sein soll, seien anhand ihrer Zähne inzwischen eindeutig identifiziert worden. Walker und sein Fahrer waren am Samstag mit einem Sportwagen nördlich von Los Angeles gegen ein Straßenschild gekracht. Das Auto ging in Flammen auf, und beide Männer starben noch an der Unfallstelle.