US-Militärjet in Oberfranken abgestürzt - Pilot überlebt

Ein US-amerikanischer Militärjet ist in Oberfranken abgestürzt. Das Unglück ereignete sich am Vormittag im Gemeindebereich von Creußen. Der Pilot konnte sich mit dem Rettungsschirm rechtzeitig aus dem Flugzeug befreien. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde von einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei befindet sich das Wrack in einem Wald- und Flur-Gebiet. Es besteht Explosionsgefahr. Deshalb lässt die Feuerwehr das Wrack derzeit kontrolliert abbrennen. Die Ursache für den Absturz ist noch unklar.