US-Polizei: 36-Jähriger erschießt sieben Menschen

Ein 36-Jähriger soll im US-Bundesstaat Missouri sieben Menschen erschossen haben. Die Taten ereigneten sich in der Nacht in mehreren Häusern in der Ortschaft Tyrone, 260 Kilometer südwestlich der Großstadt St. Louis. Der mutmaßliche Todesschütze habe sich später in einem Auto selbst das Leben genommen, hieß es bei einer Pressekonferenz. Das Motiv ist bisher unklar, auch in welcher Beziehung der Verdächtige und zu den Opfern stand.