US-Polizei: Mutter soll drei kleine Söhne getötet haben

Eine 29-jährige Frau in Phoenix soll ihre drei kleinen Söhne getötet haben. Polizei-Sprecher Trent Crump beschrieb ein grausige Szene, die sich den Beamten in der Wohnung der Frau geboten habe. Ein zwei Monate altes Baby und die beiden Jungen im Alter von fünf und acht Jahren seien erstochen aufgefunden worden. Die Frau selbst liegt mit schweren Stichwunden im Krankenhaus. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie versucht habe, sich das Leben zu nehmen. Crump beschrieb ihren Zustand als «kritisch».