US-Präsident Obama zu historischem Besuch in Kuba

Erstmals seit der Revolution 1959 besucht mit Barack Obama heute ein US-Präsident Kuba. Er wird am Abend in der Hauptstadt Havanna erwartet und bleibt bis Dienstag. Ende 2014 hatten Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro eine Annäherung vereinbart, das US-Handelsembargo wurde gelockert und seit kurzem gibt es wieder eine direkte Postverbindung. Obama will auch die kritische Menschenrechtslage ansprechen, Castro fordert eine vollständige Aufhebung des Embargos und eine Rückgabe von Guantanamo.