US-Präsident Obama unterzeichnet Haushaltskompromiss

US-Präsident Barack Obama hat den von Demokraten und Republikanern ausgehandelten Haushaltskompromiss in Kraft gesetzt. Dieser soll einer erneuten Blockade der öffentlichen Verwaltung vorbeugen - wie zuletzt Anfang Oktober, als Hunderttausende Staatsbedienstete in einen Zwangsurlaub gehen mussten. Obama unterzeichnete auch den Verteidigungshaushalt für 2014. Dieser enthält neue Regelungen, wonach rund die Hälfte der 160 Häftlinge von Guantánamo Bay auf Kuba abgeschoben werden könnte.