US-Vizepräsident: Allianz mit Japan Fundament für Sicherheit

Angesichts des Streits mit China um den Luftraum über dem Ostchinesischen Meer hat US-Vizepräsident Joe Biden die Bedeutung des Bündnisses mit Japan betont. Die Allianz zwischen den USA und Japan diene als Fundament für Sicherheit, sagte er dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe.

Abe sagte Biden nach Angaben der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo, Japan wolle das Verhältnis zu seiner Schutzmacht USA intensivieren. Biden war am Vortag zum Auftakt einer Vermittlungsreise in Tokio eingetroffen. Am Mittwoch und Donnerstag wird er in Peking erwartet; anschließend reist er nach Seoul weiter.