US-Vizepräsident kündigt in Istanbul Millionenhilfe für Syrien an

US-Vizepräsident Joe Biden hat bei seinem Türkeibesuch eine weitere Millionenhilfe für die vom Bürgerkrieg betroffene syrische Bevölkerung angekündigt. Die Summe von 135 Millionen Dollar sei für Flüchtlinge im eigenen Land wie auch in Nachbarländern wie der Türkei bestimmt, teilte das Weiße Haus mit. Bei dem Treffen in Istanbul sprach Biden mit Präsident Recep Tayyip Erdogan auch über die Lage in Syrien. Die USA wünschen sich von Ankara ein stärkeres Engagement im internationalen Kampf gegen die Terrormiliz IS.