US-Zinsängste sorgen für Ernüchterung

Die Furcht vor einer strafferen Geldpolitik der US-Notenbank hat am deutschen Aktienmarkt größere Gewinnmitnahmen ausgelöst. Der Leitindex Dax schloss mit einem Minus von 1,30 Prozent auf 10 537 Punkte. Der Kurs des Euro stand zuletzt bei 1,1262 US-Dollar.