USA begrüßen Ende der Kampfhandlungen zwischen Türkei und Kurden

Die USA begrüßen ein Ende der Kampfhandlungen zwischen der türkischen Armee und kurdischen Kräften im Norden Syriens. «Wir sehen ein Ende der Kämpfe zwischen beiden Seiten, das ist das, was wir wollen», sagte ein Sprecher des US-Außenministeriums. «Wir glauben nicht, dass taktische Operationen der Türken gegen die Kurden in irgendeiner Weise im Kampf gegen den Islamischen Staat hilfreich sind», sagte John Kirby. Dieser Kampf müsse auch für die Türkei im Zentrum ihrer Aktionen stehen.