USA erhöhen Druck auf Syrien

Die USA erhöhen vor einem möglichen Militärschlag gegen Syrien den Druck auf Damaskus. Der syrische Machthaber Baschar al-Assad könnte nach den Worten von Außenminister John Kerry einen Einsatz noch verhindern, wenn er binnen einer Woche seine chemischen Waffen der internationalen Gemeinschaft aushändigen würde. Er sei aber nicht im Begriff, das zu tun, und es sei offensichtlich auch nicht möglich, schränkte Kerry bei einer Pressekonferenz mit seinem britischen Amtskollegen William Hague in London ein.