USA: IS-Chemiewaffenexperte bei Angiff im Irak getötet  

US-Militärs haben nach eigenen Angaben einen Chemiewaffenexperten der Terrormiliz Islamischer Staat getötet. Abu Malik, ein Giftgasexperte unter Ex-Diktator Saddam Hussein, sei bei einem Luftangriff am 24. Januar in der Nähe von Mossul ums Leben gekommen. Sein Tod sei ein Schlag gegen die Produktion und den möglichen Einsatz von Chemiewaffen durch die IS-Terroristen, teilte das US-Kommando in Tampa mit.