USA liefern vorerst keine Waffen- Merkel: Diplomatie Gebot der Stunde

In der Diskussion um US-Waffenlieferungen an die Ukraine drängt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf eine diplomatische Lösung des blutigen Konflikts. Auch wenn es lange dauere und viele Bemühungen erfolglos seien, sei Diplomatie das Gebot der Stunde, sagte Merkel in Berlin. Deutschland werde die Ukraine nicht mit Waffen unterstützen. In Washington wies Präsidentenberater Ben Rhodes einen Bericht der «New York Times» zurück, wonach die USA Waffenlieferungen erwägen.