USA reduzieren Truppenstärke in Deutschland um 1900 Soldaten

Die USA reduzieren die Zahl ihrer in Deutschland stationierten Truppen um 1900 Soldaten. Konkret geht es um die im bayerischen Ansbach stationierte Heeresflieger-Kampfbrigade und deren untergeordnete Einheiten. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Minister Ashton Carter habe deshalb mit seiner deutschen Kollegin Ursula von der Leyen telefoniert. Von dem Schritt seien auch rund 2800 Angehörige betroffen. Der Abbau werde durch die Rotation von Ausrüstung und Soldaten ausgeglichen, hieß es.