USA rufen Bürger nach Terror in Paris zu erhöhter Vorsicht auf

Die US-Regierung hat ihre Bürger in aller Welt nach den Anschlägen in Frankreich zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. Die jüngsten Terrorattacken seien eine Erinnerung daran, dass US-Bürger ein hohes Maß an Wachsamkeit aufrechterhalten müssen, hieß es in einer Mitteilung des US-Außenministeriums. US-Präsident Barack Obama hatte zuvor erneut Solidarität mit Frankreich bekundet. Nach den dramatischen Ereignissen betonte Obama bei einem Besuch in Knoxville, dass Frankreich der älteste Verbündete der USA sei.