USA rufen Saudi-Arabien zur Einhaltung der Menschenrechte auf

Die USA haben Saudi-Arabien nach der Hinrichtung von 47 Menschen wegen Terrorismus-Vorwürfen aufgerufen, die Menschenrechte zu respektieren und zu schützen. Faire und transparente gerichtliche Verfahren müssten in allen Fällen sichergestellt und die friedliche Äußerung abweichender Meinungen zugelassen werden. Das US-Außenministerium teilte weiter mit, die USA seien insbesondere besorgt, dass die Exekution eines schiitischen Geistlichen religiös motivierte Spannungen weiter verschärfen könnte.