USA verschärfen nach Atomtests Sanktionen gegen Nordkorea

Als Reaktion auf jüngste Atomtests Nordkoreas haben die USA ihre Sanktionen gegen das Regime verschärft und das Vermögen mehrerer Personen und Organisationen auf Eis gelegt. Das gab das US-Finanzministerium auf der Grundlage einer Anordnung des Präsidenten bekannt. Die USA setzen damit eine UN-Resolution um. Unter anderem sollen 20 Frachtschiffe, an denen Nordkorea Anteile hält, auf die Schwarze Liste gesetzt werden. Geschäfte mit Vertretern von Partei und Gewerkschaft des Landes sind untersagt.