USA verschärfen Ton gegenüber Karsai  

Die USA verschärfen den Ton im Konflikt um das Sicherheitsabkommen mit Afghanistan. Die Sicherheitsberaterin des US-Präsidenten, Susan Rice, warnte Präsident Hamid Karsai im direkten Gespräch, bei einer Verzögerung des Abkommens würden alle US-Truppen abziehen. Die USA hätten dann «keine andere Wahl», sagte Rice nach Angaben des Weißen Hauses bei dem Treffen in Kabul. Karsai habe aber weiterhin eine rasche Unterzeichnung verweigert. Das Sicherheitsabkommen soll die Grundlage für den internationalen Militäreinsatz nach dem Abzug der Kampftruppen Ende 2014 sein.