USA verurteilen Verletzung von UN-Resolutionen

Nach dem mutmaßlichen nordkoreanischen Atomtest haben die USA die Verletzung von UN-Resolutionen verurteilt.

Die USA prüften die Angaben, sagte der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates der USA, Ned Price, in Washington. «Während wir diese Angaben derzeit nicht bestätigen können, verurteilen wir jedwede Verletzung von Resolutionen des UN-Sicherheitsrats.»

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen werde sich noch an diesem Mittwoch mit dem mutmaßlichen Atomtest befassen, berichtete der Fernsehsender CNN unter Berufung auf Diplomaten. Die Sitzung hätten die USA und Japan beantragt.