USA warnen Russland vor möglicher Militärunterstützung für Assad

Die USA haben Russland vor einem möglichen Militäraufbau in Syrien gewarnt. In einem Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow äußerte sich US-Außenminister John Kerry besorgt über Berichte, nach denen Moskau planen könnte, seine militärische Unterstützung für das Assad-Regime stark auszuweiten. Ein solcher Schritt könne den Konflikt im Land weiter eskalieren, sagte Kerry nach Angaben des US-Außenamts. Der «New York Times» zufolge sandte Russland unter anderem ein militärisches Vorausteam nach Syrien.