USA wollen Außengebiet Puerto Rico unter Finanzaufsicht stellen

Die USA wollen das hoch verschuldete Außengebiet Puerto Rico unter Finanzaufsicht stellen. Das Repräsentantenhaus in Washington billigte eine Gesetzesinitiative zur Restrukturierung der Schulden. Ein Aufsichtsgremium soll eine Haushaltsreform vorantreiben, den Verkauf von Liegenschaften forcieren und Schuldenabkommen mit den Gläubigern aushandeln. Beobachter gingen davon aus, dass auch der Senat das Gesetz durchwinkt. Puerto Rico befindet sich seit Monaten in einer schweren Haushaltskrise.