USA: Russland bereitet weitere Waffenlieferung in Ukraine vor

Kurz vor Beginn einer vereinbarten Feuerpause in der Ostukraine plant Russland nach US-Angaben eine weitere Waffenlieferung an die prorussischen Separatisten. Russland habe entlang der Grenze eine große Lieferung von Nachschub vorbereitet, sagte eine Sprecherin im Washingtoner Außenministerium. Das sei eindeutig nicht im Geist der Vereinbarung dieser Woche. Russland bestreitet, den Aufständischen mit Waffen zur Seite zu stehen. Die Feuerpause soll in der Nacht auf Sonntag beginnen. Auch diesmal ist ungewiss, ob und wie lange sie beachtet wird.