Utta Danella bereits im Juli gestorben

Die Bestsellerautorin Utta Danella ist tot. Sie starb bereits im Juli im Alter von 95 Jahren in München und wurde im engsten Familienkreis beigesetzt. Das teilte der Heyne-Verlag mit. Seit ihrem Debütroman «Alle Sterne vom Himmel» zählte Danella zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen. Die gebürtige Berlinerin schrieb insgesamt 43 Romane, viele von ihnen wurden fürs Fernsehen verfilmt.