Vater und Sohn machen Autobahn unsicher - Nackter Hintern zu sehen

Ein betrunkener Vater und sein Sohn haben in einem Sattelzug die Autobahn 60 bei Bitburg in Rheinland-Pfalz regelrecht unsicher gemacht. Der 45-Jährige fuhr viel zu schnell und drängte mindestens einen anderen Lastwagen ab. Sein elfjähriger Sohn streckte seinen nackten Hintern zum Beifahrerfenster hinaus. Beim Abdrängen sei der andere Lastwagen gegen eine Leitplanke geraten und leicht beschädigt worden, berichtete die Polizei. Die Bundespolizei konnte den betrunkenen Fahrer auf der Bundesstraße 51 bei Trierweiler stoppen. Die Beamten nahmen ihm den Führerschein ab.