Verbraucherschützer warnen vor Webseite «beantragen.net»

Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen warnen vor dem Internet-Service «beantragen.net». Es häuften sich die Beschwerden über den britischen Dienstleister für Formulare im Netz, teilte die Verbraucherzentrale NRW mit. Für 29 Euro könnten dort Behörden-Dokumente online angefordert werden, vom Bebauungsplan bis zur Sterbeurkunde. Doch viele Kunden warteten noch immer auf die versprochene Dienstleistung. Bei vielen Ämtern könne man die gewünschten Dokumente inzwischen ohnehin direkt und ohne Aufpreis online ordern.