Verdächtige nach Räumung am Frankfurter Flughafen festgehalten

Nach der vorübergehenden Räumung am Frankfurter Flughafen wegen eines Sicherheitsalarms ist eine verdächtige Frau identifiziert und festgehalten worden. Wie die Bundespolizei weiter mitteilte, wurde die Durchsuchung der Flughalle A inzwischen beendet, es wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Alle Personen, die bereits die Kontrolle passiert hätten, müssten allerdings nochmals überprüft werden.