Verdächtiger aus Baumarkt stellt sich Kölner Polizei

Die Suche nach einem Mann, der in einem Kölner Baumarkt verdächtige Chemikalien gekauft hat, ist beendet. Der Mann hatte sich am Abend in Köln gestellt, teilte die Polizei mit und bestätigte eine Meldung der «Bild»-Zeitung. Die Hintergründe sind noch nicht bekannt. Der Kauf der Chemikalien soll jedoch eher einen harmlosen Hintergrund haben. Ein Mitarbeiter des Baumarktes in Pulheim bei Köln hatte die Polizei informiert, dass ein 45 bis 50 Jahre alter Mann am vergangenen Freitag Chemikalien gekauft hat, aus denen man eine Bombe herstellen könnte.