Verdächtiges Objekt im Manchester war bei Übung vergessene Attrappe

Das verdächtige Päckchen im Old-Trafford-Stadion in Manchester hat sich als vergessene Sprengsatzattrappe entpuppt. Diese sei versehentlich von einem privaten Unternehmen nach einer Übung mit Sprengstoffsuchhunden vergessen worden, teilt die Polizei mit. Nur rund 20 Minuten vor Anpfiff der Premier-League-Begegnung Manchester United gegen Bournemouth war die Arena geräumt und die Partie am letzten Spieltag abgesagt worden. Bombenspezialisten hatten den verdächtigen Gegenstand kontrolliert gesprengt.