Verdi-Chef Bsirske will 2015 erneut kandidieren

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, will sich 2015 erneut zur Wiederwahl stellen. Der «Bild»-Zeitung sagte der 61-Jährige, ihm mache die Arbeit Spaß und er könne gesundheitlich weitermachen. Bsirske steht seit ihrer Gründung im März 2001 an der Verdi-Spitze. In diesem Jahr verzeichnet die Dienstleistungsgewerkschaft mit 5000 Neumitgliedern erstmals einen Mitgliederzuwachs. Insgesamt gehören ihr gut zwei Millionen Menschen an.