Verdi will Amazon-Streiks bundesweit ausweiten - Pforzheim genannt

Im Streit um einen Tarifvertrag beim Online-Versandhändler Amazon will die Gewerkschaft Verdi den Druck erhöhen. Man wolle den Arbeitskampf in absehbarer Zeit bundesweit ausweiten, sagte Mechthild Middeke von Verdi Hessen. Neben dem größten deutschen Standort in Bad Hersfeld und Leipzig sollen weitere Versandzentren des Branchen-Riesen einbezogen werden. Einer der nächsten Standorte, die laut Plan wohl bestreikt werden sollen, ist Pforzheim.