Verfassungsabstimmung kann Wahlen in Thailand ermöglichen

In Thailand stimmt heute ein vom Militär ernannter Reformrat über eine neue Verfassung ab. Der Ausgang stellt die Weichen dafür, ob das Land 2016 zur Demokratie zurückkeht.

Verfassungsabstimmung kann Wahlen in Thailand ermöglichen
Diego Azubel Verfassungsabstimmung kann Wahlen in Thailand ermöglichen

Bei einer Annahme soll es im Frühjahr ein Referendum und wenige Monate später Wahlen geben. Bei einer Ablehnung beginnt die Arbeit aufs Neue und Wahlen finden frühestens 2017 statt. Kommentatoren argwöhnen, dass das Militär hinter den Kulissen für eine Ablehnung wirbt, um an der Macht bleiben zu können.