Verletzter Schlagersänger Wendler im Sommerdschungel-Finale

Schlagersänger Michael Wendler hat das Ticket für das Finale der RTL-Sommerdschungel-Show «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» gelöst. Der 43-Jährige, der sich während der Dreharbeiten für die Sendung in Köln an der Hand verletzt hatte, setzte sich in der achten Runde gegen die 2014er Dschungelkönigin Melanie Müller und Sängerin Gabriella de Almeida Rinne durch. Wendler war am Abend nicht im Studio anwesend, sondern live zugeschaltet. Er hatte sich die Verletzung beim Abseilen von einem Kran zugezogen.